Die Webseite wurde vom Grund auf neu gestaltet, um modernen Anforderungen zu entsprechen. Der Kunde wollte bewusst eine klassische Navigation. Um die Inhalte selber pflegen zu können, wurde (fast) jedes Detail der Webseite als CMS integriert. Ich wählte wieder einmal das Total CMS aus, da das gesamte Back-end von der Erscheinung zu den Inhalten passen sollte, um das Arbeiten darin so einfach und angenehm wie möglich zu machen. Der Kunde kann Texte, Bilder und ganze Bereiche über das CMS ändern oder ein- und ausblenden. So kann bei jeder Seite gewählt werden, ob eine Slideshow, ein Bild mit nebenstehenden Text, oder nur ein Bild als Kopf einer Seite  angezeigt werden soll.
Eine Blog-Funktionalität für aktuelle Angebote wurde ebenfalls integriert.